default_mobilelogo
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Hier kannst du dich für unseren Newsletter registrieren und bekommst so die aktuellen Konzerttermine und weiter News rund um SUN'N'STEEL bequem per Mail.


Receive HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

SUN'N'STEEL im Alabama Music Club Besenbar Restaurant, 9. Februar 2013

 Ist’s nun die Besenbar, der Alabama Music Club oder das Restaurant Alabama? Wir wissen es immer noch nicht, aaaber, wir haben hier definitiv eines der besten „Vordemkonzertessen“ unserer gesamten Karriere genossen. Ein extra dickes Lob an Andi für die perfekten Steaks und die knackigen Pommes. Dank auch an Gaby, die feines Stammheimer Hopfen und den Quöllfrosch oder wie der heisst, in rauen Mengen und mit immer freundlichem Lächeln heranschleppte.

Etwas eingefroren ist allerdings Nadjas Lächeln, während wir unser Zeugs auf die Bühne schleppten und aufstellten. Wir haben tatsächlich nicht wenig davon. Schliesslich waren wir die erste Rockband im Alabama und die Country Jungs und Mädels scheinen mit leichterem Gepäck und weniger Material unterwegs zu sein, als wir schweren Jungs. Doch ist Nadjas Lächeln gleich beim Soundcheck wieder aufgetaut (und geblieben), da wir leiser spielten als es aussah.
Obwohl dies vermutlich der leiseste Gig unserer Karriere war, ist die Post abgegangen. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle die gekommen und bis zum Schluss geblieben sind (eigentlich alle!), und die mitgerockt haben. Diesmal besonders die Hausi-Ecke, für einmal Handsfree ;-) und deren Umgebung. Wir waren freudig überrascht über Euch rockendes Publikum im Country Club. Danke fürs Kommen und bis hoffentlich bald wieder einmal!
Rpunkt (der mit der Gitarre)
PS: Ja, Walter, ich habe tatsächlich neue Saiten aufgespannt ;-)
(Autor: R.Biefer)
 
 Text Break